*
Top Center neu
   GroßHandel EIS GGroßHandel EIS GmbH. Großhandel für Eisbedarf. Eisverkauf: Portionierer, Maschinen, Plastikformen, Eiswaffeln, Eistüten, Eishörnchen, Tischvitrinen, Smoothies, Tischaufsteller. Eiswerbung: Außenwerbung, Eiskarten, Eisplakate, Waffelkarten, Personalisiertes, Eistaferl, Werbeständer, Plakate, Eis & Gelati, Tee, Kaffee, Heiße Schokolade, Eisproduktion: Eismaschinen, Grundmassen, Milcheis, Fruchteis, Tiefkühlprodukte, Eisdekoration für Eiswannen. Eisdekor; Dekorationsmaschinen, Topping - Dessertsaucen, Waffeln, Eiswaffeln, Waffelherzen, Nüsse, Schokoladedekor, Liköre, Aromen, Papierdekor, Information über Eis und Eisproduktion. Softeismaschinen, Frozen Joghurt Maschinen, Cremeeis, Frischeis, Eiscreme.mbH  Eis & Gelati, eine Qualitätsmarke der GroßHandel EIS GmbH  Aschberg 11 3062 Kirchstetten Tel.:0664 191 8888    Aktion - Angebote - Sale

     Die GroßHandel EIS GmbH versteht sich als Partner von Firmen,
       die Speiseeis herstellen, dekorieren, verkaufen oder bewerben.

 Tel.: +43 664 191 8888   Fax: 02743 77160 verkauf@eisgmbh.at

Menu
Website Suche
Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Download als PDF)

 
§ 1 Allgemeines

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für die gesamte gegenwärtige und zukünftige Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden sowie der Käufer im Rahmen des Online-Shoppings.
 
Abweichende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil. Durch erteilen von Aufträgen erkennt der Käufer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der GroßHandel EIS GmbH rechtsverbindlich an.
Abweichende Vereinbarungen sind nur gültig, wenn Sie von der GroßHandel EIS GmbH schriftlich bestätigt werden.

 § 2 Vertragsschluss

Die Online-Darstellung unseres Sortiments stellt kein bindendes Vertragsangebot dar sondern vielmehr eine Aufforderung an den Kunden ein Angebot abzugeben. Indem der Kunde eine Bestellung an uns schickt, gibt er ein verbindliches Angebot ab. Wir behalten uns die freie Entscheidung über die Annahme dieses Angebots vor.

Wir werden dem Kunden den Eingang seiner Bestellung unverzüglich per E-Mail bestätigen.

Nehmen wir ein Angebot des Kunden nicht an, teilen wir ihm das mit.

Stellt sich heraus, dass bestellte Waren nicht verfügbar sind, behalten wir uns den Rücktritt vom Vertrag vor. Wir werden den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren.
 
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Angebote von der GroßHandel EIS GmbH bleiben bei Zwischenverkauf und Preisänderungen vorbehalten. Für die Berechnung gelten die am Tage der Lieferung bzw. Abholung gültigen Preise zuzüglich der jeweiligen gesetzlichen Steuern und Abgaben. Preise verstehen sich in Euro.
 
Der Vertrag gilt als abgeschlossen, wenn die GroßHandel EIS GmbH nach Erhalt der Bestellung eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine Lieferung abgesandt hat. Nachträgliche Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Gültigkeit einer schriftlichen Bestätigung.
Bei unbegründetem Rücktritt durch den Käufer ist die GroßHandel EIS GmbH nach eigener Wahl berechtigt entweder Erfüllung oder bis zu 50% des Kaufpreises als Stornogebühr zu verlangen oder Schadenersatz geltend zu machen.
Die GroßHandel Eis GmbH handelt mit Ware und ist berechtigt vom Kaufvertrag zurückzutreten, wenn sich beim Lieferanten Probleme bei der Herstellung oder Beschaffung von Teilen ergeben.
Die GroßHandel EIS GmbH haftet nicht für Verzögerungen bzw. Nichtlieferungen infolge höherer Gewalt wie z.B. extreme Witterungsbedingungen, Streik, politischen Auseinandersetzungen, Konkurs.
 
§ 3 Lieferung und Kosten  

Wir liefern die bestellte Ware an den Kunden innerhalb Österreichs frei Haus ab 250.- Euro Nettowarenwert ohne Mwst., unter Euro 250.-  mit einem Lieferkostenbeitrag bis zu 29.- Euro. Externe Lieferkosten z.B. Werbeeistüten, werden dem Käufer verrechnet und schriftlich mitgeteilt. Für Auslandsaufträge gilt ab Lager Linz oder mit dem tatsächlichen Lieferkostenaufwand und Vorauskassa.
Die Lieferung erfolgt über die Post oder Spedition, bei größeren Mengen oder sperrigen Gütern und Eistüten oder Waffeln per Spedition, vorzugsweise Rail Cargo EC Logistic.
 
Alle angeführten Preise sind in Euro, immer ohne Mehrwertsteuer, inkl. österreichischer Transport-ARA und Produkt-ARA und inkl. österreichischer Alkoholsteuer.
 
 
§ 4 Zahlungsbedingungen
 
Sollten Sie mit Ihrer Zahlung in Verzug geraten, so stellen wir Ihnen Mahngebühren und Verzugszinsen in Rechnung.
 
§ 5 Widerrufungs- und Rückgaberecht

Der Kunde ist berechtigt, seine auf den Vertragsschluss gerichtete Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen ab Eingang der Waren, beim in der Bestellung genannten Empfänger, zu widerrufen. Der Widerruf kann durch schriftliche Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.

Die Kosten der Rücksendung von Waren trägt der Kunde, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten.

Bei Verschlechterung oder Untergang der Ware oder anderweitiger Unmöglichkeit der Rücksendung, die vom Kunden zu vertreten ist, hat der Kunde uns die entsprechende Wertminderung zu ersetzen. Wir sind berechtigt, diese Wertminderung vom Rückzahlungsbetrag abzuziehen.

Der Kunde wird ausdrücklich darauf hingewiesen, die erhaltene Ware sorgfältig und schonend zu behandeln und auch bei bestimmungsgemäßer Ingebrauchnahme jedwede Verschlechterung zu vermeiden.
Der Kunde hat uns auch für die durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme entstandene Verschlechterung Wertersatz zu leisten.
 
§ 6 Gewährleistung

Wir leisten für Mängel der Ware, nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung  oder Ersatzlieferung.

 
Für Maschinen gewährt die GroßHandel EIS GmbH 1 Jahr Garantie ab dem Tag der Lieferung.
Die Anzeige eines Mangels bedarf der Schriftform. Ausgetauschte Teile sind kosten- und portofrei zurückzugeben.
Die Gewährleistung wird ausgeschlossen wenn Veränderungen und Reparaturen durch den Käufer oder Dritte vorgenommen wurden oder wenn unsachgemäße Handhabung und Nichtbeachtung der Betriebsanleitung vorliegt.
Die GroßHandel EIS GmbH haftet nicht für natürlichen Verschleiß, Glasbruch und Teile welche starker Abnutzung unterworfen sind (Messer, Plastikteile, Federn, Gummi...)
Eine eventuell vom Hersteller darüber hinausgehende Garantie und Ansprüche daraus sind an den Hersteller selbst zu zu richten.
Eine Haftung durch die GroßHandel EIS GmbH aus dieser Garantie besteht nicht.
Unberechtigte Beanstandungen und alle sich daraus ergebenden Kosten sind vom Käufer zu bezahlen.
Die Schadenersatzpflicht wird aus vorsätzlichem oder grob verschuldetem Verhalten beschränkt.
Eine Haftung von Mangelfolgeschäden wird einvernehmlich ausgeschlossen.
 
§ 7 Haftung

Vorbehaltlich der nachfolgenden Regelungen haften wir nicht - egal aus welchem Rechtsgrund - für die leicht fahrlässige Verletzung von Pflichten durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beschränkt sich unsere Haftung der Höhe nach auf den typischen vorhersehbaren Schaden. Für leicht fahrlässig verursachten Verzug oder Unmöglichkeit haften wir gegenüber Unternehmern nicht und gegenüber Verbrauchern nur in Höhe des typischen vorhersehbaren Schadens. Der typische vorhersehbare Schaden beträgt maximal das Doppelte des Bestellwerts für den Vertrag, der dem haftungsbegründenden Ereignis zugrunde liegt.

Die vorstehenden Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkungen gelten nicht
für Fälle der verschuldensunabhängigen Haftung, insbesondere derjenigen nach dem Produkthaftungsgesetz, bei Körperschäden oder Verlust des Lebens sowie bei einer Haftung wegen Fehlens zugesicherter Eigenschaften.
 
§ 8 Transportschäden und Gefahrenübergang

Erkennt der Kunde bei Erhalt der Ware Schäden, hat er bei Annahme der Ware von dem Transportunternehmen die Beschädigung schriftlich auf dem Lieferschein oder Speditionsschein bestätigen zu lassen und uns innerhalb von 2 Tagen in elektronischer, schriftlicher Form zu verständigen. Nur in diesem Fall wird der Transportschaden zur Gänze ersetzt.

Transportschäden, die erst nach dem Auspacken der Ware festgestellt werden, müssen uns innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt schriftlich gemeldet werden. Außerdem muss der Kunde selbst beim Transportunternehmer um eine Rückvergütung des Schadens ansuchen und den Beweis erbringen, daß der Schaden vorher schon bestanden hat.
 
Mit der Übergabe der Ware an den Käufer geht die Gefahr für Verlust, Beschädigung und Diebstahl, Qualitätsminderung und ähnliche Beeinträchtigungen der Ware auf diesen über. Die Übergabe gilt, wenn der Spediteur bzw. Zusteller eine Bestätigung der ordnungsgemäßen Lieferung von Ware durch Unterschrift des Übernehmers erhält.
 

§ 9 Eigentumsvorbehalt

Die verkaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der GroßHandel EIS GmbH. Im Falle des Zahlungsverzuges ist die GroßHandel EIS GmbH berechtigt, die gelieferte Ware auf Kosten des Schuldners zurückzuholen. Jede Verpfändung oder Sicherungsübereignung dieser Ware zugunsten Dritter ist ohne Zustimmung der GroßHandel EIS GmbH ausgeschlossen.

Der Kunde ist verpflichtet, uns jeden Wechsel seines Wohnsitzes oder seines Geschäftssitzes unverzüglich anzuzeigen, solange noch Forderungen wegen gelieferter Waren offen stehen.

Der Eigentumsvorbehalt erlischt erst mit restloser Bezahlung aller Forderungen der GroßHandel EIS GmbH aus dieser Geschäftsbeziehung.
 

§10 Datenschutz

Wir verpflichten uns die erhobenen, gespeicherten und verarbeiteten Daten des Kunden (d. h. Angaben zur Person, Adresse in Verbindung zu Angaben zum Produkt) lediglich zu eigenen Zwecken zu erheben, zu speichern und zu nutzen und nicht an außenstehende Dritte weiterzugeben, soweit nicht eine behördliche oder gesetzliche Verpflichtung hierzu besteht.

Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass die personenbezogenen Daten, die wir bei seiner Anmeldung oder Bestellung erlangen, im automatisierten Verfahren erheben, verarbeiten und nutzen werden.

Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte für andere Zwecke, insbesondere auch für Zwecke der Beratung, Werbung und Marktforschung ist ausgeschlossen, sofern der Kunde nicht dazu sein ausdrückliches Einverständnis erklärt.

 
§ 11 Schlussbestimmungen und Gerichtsstand
 
Irrtum Vorbehalten.
 
Es gilt das österreichische Recht.

Soweit Sie kein Kaufmann, keine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, gilt der gesetzliche Gerichtsstand Ihres Wohnsitzes.

Sind Sie hingegen Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis Neulengbach, Österreich.

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags zwischen uns und dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich hierin eine Lücke befinden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail